Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auch im ansonsten für Veranstaltungen schwierigen Jahr 2020 fand ein zweiter Taunus Run statt!

 

Am Wochenende vom 4. bis 6. September 2020 fand in Ochtrup auf dem Gelände der Firma WiSales das erste TurboStar Treffen statt. Eingeladen hatte die "TurboStar-Schmiede" von Hans-Werner Wiegenstein ("Mr. IVECO"). Es fanden sich neben unserem 190-48 7 weitere Exemplare dieses Typs ein. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch IVECOs aller Generationen und Bauarten, darunter unser 190-38 Special. Erstmals waren wir mit beiden Boliden auf einer Veranstaltung.

 

Der Taunus Run VI startete mit gut 2 Monaten Verspätung wegen der Corona-Beschränkungen - dann aber mit Wucht! Insgesamt 18 Lastwagen, 270 Kilometer Streckenlänge, durch 3 Bundesländer, 4 Mittelgebirge überwunden, entlang von 4 Flüssen - das sind die Fakten eines Taunus Run Specials, das es in sich hatte. Also genau die richtige Herausforderung für unseren 38 Special!

 

 

Premiere: erstmals nach der Restaurierung nahm unser IVECO 190-48 TurboStar am Taunus Run teil!

 

Am Wochenende 14. bis 16. Juni 2019 haben wir mit dem Kühlzug am Historischen Containerumschlag des Hafenmuseums Hamburg teilgenommen.

 

Am 18. Mai 2019 startete die vierte Auflage des Taunus Run.

 

 

Beim diesjährigen Saisonabschluss der LKW-Oldtimerfreunde waren wir erstmals mit dem kompletten Zug vertreten!

 

 

Unser IVECO 190-38 Special war auch bei der dritten Auflage des Taunus Run dabei.

 

 

Am 7. Juli 2018 fand auf dem Gelände der alten Autobahnmeisterei an der A8, Ausfahrt Heimsheim, ein Oldtimertreffen statt. Unser IVECO 190-38 Special war mit dabei!

 

Am Wochenende vom 1. bis 3. Juni 2018 fand auf dem Rastplatz der bei Fernfahrern beliebten Gaststätte "Jägerheim" an der Abfahrt Lohne/Dinklage der A1 zwischen Osnabrück und Bremen zum 4. Mal der "Klassische Autohof" statt - unser IVECO 190-38 Special war beim Treffen der Laster der 70er und 80er Jahre erstmals dabei und für viele Besucher der heimliche Star unter den ca. 100 Lastwagen!