Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Premiere: erstmals nach der Restaurierung nahm unser IVECO 190-48 TurboStar am Taunus Run teil!

 

An Samstag den 5. Oktober 2019 startete der Taunus Run zum fünften Mal. Trotz des späten Termins hatte der Wettergott ein Einsehen mit den Teilnehmern, alten Bekannten und neuen Gesichtern. Die weiteste Anreise hatte der Scania 112 Hauber aus Berlin. Neben unserem TurboStar feierte ein weiteres Exemplar dieses Typs Premiereneinsatz.

 

Die Strecke führte vom Hessenpark in Neu-Anspach über den Großen Feldberg nach Bad Schwalbach. Dort stieß noch ein Mercedes Benz NG Kipper zum Troß. Gemeinsam machte sich die Truppe auf nach Assmannshausen am Rhein. Dort wurde eine Pause eingelegt. Der Rückweg führte über Lorch und die Bergrennstrecke Ransel nach Wolfenhausen zu Red Rebel Trucking. 

 

Den Abschluss feierte man in der Garage des Kolonnenführers. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die selbstverständlich im kommenden Frühjahr eine Neuauflage erfahren wird.